Gute Besserung *-*

Ich habe heute 3 Monate stationäre Therapie erfolgreich bestanden! Mir geht es besser. Ich kann das Leben wieder genießen, habe gelernt, was Glück bedeutet und gelernt, mit Problemen gut umzugehen --- Das sage ich auf jedem Fall meinen Freunden und meiner Familie. Ich werde belohnt und kriege viele Geschenke. Aber wofür?! Dafür, dass ich mich drei Monate verzogen habe und jetzt in mein gleiches Leben wieder einsteige und ich das ganze bald wieder machen muss?!? Es wird alles wieder von vorne Anfangen und vielleicht noch schlimmer. Da ich keine Klingen mehr habe, meiner Familie zu Liebe ALLE vor ihren Augen weggeschmissen hab und das noch ERNST meinte, weil es mir zu der Zeit besser ging, habe ich mir meine Haut mit Fingernägel aufgekratzt. Mir geht es kein Stück besser. Ich fange wieder an, an meinen Fingernägeln zu knibbeln und alle Gedanken und Angewohnheiten kommen heute schon wieder. Ich hatte in der Klinik sooo viel Spaß und habe soo viele neue Freunde gefunden und jetzt?! Alles weg!! Und ich darf die ganzen Leute von da 1 Monat nicht sehen, weil es mich runterziehen könnte... In welcher Welt kann mich noch was rinterziehen?!? Ich bin am Ende!!!

28.6.16 17:28

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen